Alle Arten  |  Alle Artenvideos  |  Raupenbestimmung  |  Statistik  |  Einstellungen
         Suchen
   Copyright & Impressum  |  Über mich  |  Etwas Topographie  |  Gästebuch  |  E-Mail  |  Links                                              powerd by steinzauber-online.de
     Home  |  Insekten  |  Schmetterlinge  |  >Weißlinge< Homepage
weiterempfehlen
 
Seite
Bookmarken
 
Änderungsliste            

    Namensausgabe in: >Wissenschaftlich<   Deutsch
    Vorschaubilder:   ausblenden

 Rote Liste-Status:
 z.Z. Nicht gefährdet im Bund
 z.Z. Nicht gefährdet in RLP
 z.Z. Nicht gefährdet in NRW
 z.Z. Nicht gefährdet in HE
 Legende

 Diese Art nachgewiesen:
 In Deutschland: Ja
 Im Hohen Westerwald: Ja
 Gemarkung Westernohe: Ja
 Art-ID: 8
K&R: 07000
Pieris napi
(LINNAEUS, 1758)
Rapsweißling / Grünaderweißling

Ein überall noch häufig vorkommender Weißling.

                                                                             Media-ID: 63
2005/05/16,  56479 Westernohe, Wiese Südhang
Der Grünader-Weißling, wie er auch genannt wird, ist gut an den kleinen Dreiecken zu erkennen, die man hier am Rand des Vorderflügels gut erkennen kann.


 Media-ID: 64
,  56479 Westernohe, Waldweg
Die Aufnahme stammt von der zweiten oder dritten Generation und zeigt die Unterseite des Männchens.


 Media-ID: 65
2005/07/24,  56479 Westernohe, Waldweg
Wie die anderen Weißlingen, wie Gr. + Kl. Kohlweißling auch, hat das Rübenweißling Weibchen die typischen zwei Punkte auf den Vorderflügeln.


 Media-ID: 66
,  56479 Westernohe, Waldweg
Die Farbidensität der einzelnen Tiere ist je nach Höhenlage unterschiedlich.


 Media-ID: 67
,  56479 Westernohe, Waldweg
Die charakteristische Zeichnung der Unterseite der Hinterflügel ist allerdings bei der Frühlings-Generation stärker ausgeprägt.


 Media-ID: 68
,  56479 Westernohe, Waldweg
Hier ein Pärchen der Art. Von der Unterseite her sind die Geschlechter kaum auseinander zu halten.


 Media-ID: 2406
2008/12/26,  56479 Oberrod, Waldweg am Stamm eines Baumes am Wegrand
Hier die Puppe der Art. Die Farben sind durch die Wintersonne verfälscht.


 Media-ID: 2407
2008/12/26,  56479 Oberrod, Waldweg am Stamm eines Baumes am Wegrand
Die Fundstelle lag im Waldeingangsbereich. Der Baum stand etwa 30 m waldeinwärts am Wegrand.


 Media-ID: 2408
2008/12/26,  56479 Oberrod, Waldweg am Stamm eines Baumes am Wegrand
Die Puppe mit etwas Beschattung. Der Grundfarbton ist nun etwas grünlicher.


 Media-ID: 2409
2008/12/26,  56479 Oberrod, Waldweg am Stamm eines Baumes am Wegrand
Noch ein beschattetes Foto von Oben.


Sie können nach mehreren Suchbegriffen oder Arten gleichzeitig suchen (Familien oder auch Artennamen).

Bei der Suche wird nach dem Suchbegriff in allen Datenbankfeldern gesucht. So läßt sich z.B. nicht nur nach wissenschaftlichen und deutschen Namen, sondern auch nach Fundorten, einem Datum (Format: 2008/07/16), Artenkennziffern nach Karsholt/Razowski oder dem EDV-Code bei Käfern suchen.
Mit diesen Knöpfen kann die Anzahl der Arten eingeschrängt werden, standardmäßig werden
alle in der Datenbank befindlichen Arten angezeigt. Sie haben folgende Möglichkeiten:

Im linken Bereich:
Keine Eingrenzung, alle Arten anzeigen - Standard, zeigt alle Arten der Datenbank an
Arten die im Bundesgebiet vorkommen - zeigt nur die Arten an, die auf dem Bundesgebiet vorkommen
Arten die im Westerwald vorkommen - begrenzt die Anzeige auf Arten, die im Westerwald vorkommen
Arten die in Westernohe vorkommen - begrenzt die Anzeige auf Arten, die in Westernohe vorkommen

Im rechten Bereich:
Alle Arten der Sammlung - keine Einschränkungen, es werden alle Arten unabhängig vom Status angezeigt
nur die mit Rote Liste-Status - es werden nur Arten angezeigt, die auf der Rote Liste stehen

Die linken und rechten Optionen können auch kombiniert werden.
IP=23.20.15.141
merken!
Besuch-Dat=2017-04-23 Ak-Dat=2017-04-23