Alle Arten  |  Alle Artenvideos  |  Raupenbestimmung  |  Statistik  |  Einstellungen
         Suchen
   Copyright & Impressum  |  Über mich  |  Etwas Topographie  |  Gästebuch  |  E-Mail  |  Links                                              powerd by steinzauber-online.de
     Home  |  Insekten  |  Libellen  |  >Prachtlibellen< Homepage
weiterempfehlen
 
Seite
Bookmarken
 
Änderungsliste            

    Namensausgabe in: >Wissenschaftlich<   Deutsch
    Vorschaubilder:   ausblenden

 Rote Liste-Status:
 Rote Liste Status 3 im Bund
 Rote Liste Status 3 in RLP
 Rote Liste Status 3 in NRW
 Rote Liste Status 3 in HE
 Legende

 Diese Art nachgewiesen:
 In Deutschland: Ja
 Im Hohen Westerwald: Ja
 Gemarkung Westernohe: Ja
 Art-ID: 528
Nr.: 002
Calopteryx virgo
(Linnaeus, 1758)
Blauflügel-Prachtlibelle

Eine von zwei Prachtlibellenarten die in Mitteleuropa vorkommen. Die zweite, die Gebänderte Prachtlibelle ist jedoch seltener.

                                                                             Media-ID: 2411
2004/06/06,  56479 Westernohe, eigener Gartenteich
Bei dieser Aufnahme habe ich glücklicher Weise den richtigen Moment abgepasst. Die herrlichen Farben der Libelle kommen im Flug nur unzureichend zur Geltung.


 Media-ID: 2412
2004/06/06,  56479 Westernohe, eigener Gartenteich
Die Art lebt an stehenden und fließenden Gewässern.


 Media-ID: 2413
2004/06/06,  56479 Westernohe, eigener Gartenteich
Das gleiche Exemplar wie Foto oben.


 Media-ID: 2414
2011/06/28,  66996 Petersbächel, ehemaliges US-Depot
Am halbschattigen Biotopen ohne Wasser können sie auch vorkommen.
Hier das Weibchen der Art, es besitzt eine bräunliche Färbung.


 Media-ID: 2979
2009/06/01,  56479 Westernohe, eigener Gartenteich
Hier ein weiteres Foto eines Männchens der Art. Es war zeitgleich ein zweites Männchen am Gartenteich.


 Media-ID: 2980
2009/06/01,  56479 Westernohe, eigener Gartenteich
Das gleiche Exemplar wie zuvor.


Sie können nach mehreren Suchbegriffen oder Arten gleichzeitig suchen (Familien oder auch Artennamen).

Bei der Suche wird nach dem Suchbegriff in allen Datenbankfeldern gesucht. So läßt sich z.B. nicht nur nach wissenschaftlichen und deutschen Namen, sondern auch nach Fundorten, einem Datum (Format: 2008/07/16), Artenkennziffern nach Karsholt/Razowski oder dem EDV-Code bei Käfern suchen.
Mit diesen Knöpfen kann die Anzahl der Arten eingeschrängt werden, standardmäßig werden
alle in der Datenbank befindlichen Arten angezeigt. Sie haben folgende Möglichkeiten:

Im linken Bereich:
Keine Eingrenzung, alle Arten anzeigen - Standard, zeigt alle Arten der Datenbank an
Arten die im Bundesgebiet vorkommen - zeigt nur die Arten an, die auf dem Bundesgebiet vorkommen
Arten die im Westerwald vorkommen - begrenzt die Anzeige auf Arten, die im Westerwald vorkommen
Arten die in Westernohe vorkommen - begrenzt die Anzeige auf Arten, die in Westernohe vorkommen

Im rechten Bereich:
Alle Arten der Sammlung - keine Einschränkungen, es werden alle Arten unabhängig vom Status angezeigt
nur die mit Rote Liste-Status - es werden nur Arten angezeigt, die auf der Rote Liste stehen

Die linken und rechten Optionen können auch kombiniert werden.
IP=54.80.146.251
merken!
Besuch-Dat=2017-11-21 Ak-Dat=2017-11-21