Alle Arten  |  Alle Artenvideos  |  Raupenbestimmung  |  Statistik  |  Einstellungen
         Suchen
   Copyright & Impressum  |  Über mich  |  Etwas Topographie  |  Gästebuch  |  E-Mail  |  Links                                              powerd by steinzauber-online.de
     Home  |  Insekten  |  Schmetterlinge  |  >Weißlinge< Homepage
weiterempfehlen
 
Seite
Bookmarken
 
Änderungsliste            

    Namensausgabe in:   Wissenschaftlich   >Deutsch<
    Vorschaubilder:   ausblenden

 Rote Liste-Status:
 z.Z. Nicht gefährdet im Bund
 z.Z. Nicht gefährdet in RLP
 z.Z. Nicht gefährdet in NRW
 z.Z. Nicht gefährdet in HE
 Legende

 Diese Art nachgewiesen:
 In Deutschland: Ja
 Im Hohen Westerwald: Ja
 Gemarkung Westernohe: Ja
 Art-ID: 11
K&R: 07024
Gonepteryx rhamni
(LINNAEUS, 1758)
Zitronenfalter

Da die Art als Falter überwintert, ist er mit der erste Schmetterling, den wir im Frühjar sehen könnten. Man kann ihn schon bei den ersten Sonnenstrahlen auf Waldwegen und Waldrändern umherfliegen sehen.

                                                                             Media-ID: 80
2007/04/22,  56479 Westernohe, Waldweg
Die Unterseiten, hier die des Männchens, sind ähnlich gefärbt wie die Oberseiten.


 Media-ID: 81
2007/06/17,  56479 Westernohe, e.l.
Hier die Oberseite des Weibchen, die man normalerweise nur im Flug zu sehen bekommt. Dieses Weibchen hat nach dem Schlupf - wohl zu
Testzwecken - die Flügel auf und zu geklappt.


 Media-ID: 82
2007/06/17,  56479 Westernohe, e.l.
Dieses und das vorherige Foto ist das Ergebnis einer der unten abgebildeten Raupen.


 Media-ID: 83
2007/04/22,  56479 Westernohe, Waldweg
Weibchen und Männchen lassen sich auch von der Unterseite her gut unterscheiden. Hier das grünliche Weibchen.


 Media-ID: 84
2007/06/01,  56479 Westernohe, Waldweg
Das ist die Jungraupe vom Zitronenfalter, sie unterscheiden sich nicht von den ausgewachsenen Raupen. Die Raupen des Zitronenfalters findet man auf Faulbaum.


 Media-ID: 85
2007/05/27,  56479 Westernohe, Waldweg
Hier eine halberwachsene Raupe.


 Media-ID: 86
2007/06/07,  56479 Westernohe, Waldweg
Auch die erwachsen Raupem, halten sie sich zu Tarnzwecken gerne in der Blattmitte auf.


 Media-ID: 87
2007/06/07,  56479 Westernohe, e.l.
Ist sie fertig entwickelt, such sie sich eine blattfreie Aststelle um sich zur Verpuppung anzugurten.


 Media-ID: 88
2007/06/10,  56479 Westernohe, e.l.
Sie hat sich fertig angegurtet und ist bereit für die letzte Häutung zu Puppe, wie schon der Kollege neben ihr.


 Media-ID: 89
2007/06/10,  56479 Westernohe, e.l.
Die fertige Puppe nach der letzten Häutung. Noch zwei - drei Wochen, dann schlüpft der Falter.


 Media-ID: 90
2007/06/10,  56479 Westernohe, e.l.
Man kann gut den Gürten erkennen, womit sie sich am Ast abgesichert hat. Hier von stammt der Ausdruck "Gürtelpuppe".


 Media-ID: 91
2007/06/27,  56479 Westernohe, e.l.
Hier nun die Puppe kurz vor dem Schlupf. An derdurchschimmernden gelben Färbung kann man erkennen, dass hier ein Männchen schlüpfen wird.


Sie können nach mehreren Suchbegriffen oder Arten gleichzeitig suchen (Familien oder auch Artennamen).

Bei der Suche wird nach dem Suchbegriff in allen Datenbankfeldern gesucht. So läßt sich z.B. nicht nur nach wissenschaftlichen und deutschen Namen, sondern auch nach Fundorten, einem Datum (Format: 2008/07/16), Artenkennziffern nach Karsholt/Razowski oder dem EDV-Code bei Käfern suchen.
Mit diesen Knöpfen kann die Anzahl der Arten eingeschrängt werden, standardmäßig werden
alle in der Datenbank befindlichen Arten angezeigt. Sie haben folgende Möglichkeiten:

Im linken Bereich:
Keine Eingrenzung, alle Arten anzeigen - Standard, zeigt alle Arten der Datenbank an
Arten die im Bundesgebiet vorkommen - zeigt nur die Arten an, die auf dem Bundesgebiet vorkommen
Arten die im Westerwald vorkommen - begrenzt die Anzeige auf Arten, die im Westerwald vorkommen
Arten die in Westernohe vorkommen - begrenzt die Anzeige auf Arten, die in Westernohe vorkommen

Im rechten Bereich:
Alle Arten der Sammlung - keine Einschränkungen, es werden alle Arten unabhängig vom Status angezeigt
nur die mit Rote Liste-Status - es werden nur Arten angezeigt, die auf der Rote Liste stehen

Die linken und rechten Optionen können auch kombiniert werden.
IP=54.159.113.182
merken!
Besuch-Dat=2017-09-26 Ak-Dat=2017-09-26